Aktuelles im Mai

14. Mai Dienstag
Hatha- & Yin-Yoga mit Angie von 16 - 17.30 h & 18 - 19.30 h

15. Mai Mittwoch
Flow-Abend von 18 - 20 h mit Nora

17. Mai Freitag
Systemisch-traumasensibler Supervisionstag (Thementag Brettaufstellung) von 9 - 16 h

18. Mai Samstag
Tagesseminar "Systemische Aufstellungsarbeit" von 10 - 18 h (noch 2 Plätze frei)

21. Mai Dienstag
Hatha- & Yin-Yoga mit Angie von 16.30 - 18 h & 18.30 - 20 h

22. Mai Mittwoch
Halbjahresgruppe I von 9 - 12.30 h

22. Mai Mittwoch
Jahresgruppe II von 18 - 21.30 h

23. Mai Donnerstag
Halbjahresgruppe II von 9 - 12.30 h

23. Mai Donnerstag
Halbjahresgruppe IV von 15 - 18.30 h

24. Mai Freitag
Halbjahresgruppe III von 9 - 12.30 h

24. Mai Freitag
Jahresgruppe I Doppeltermin 15 - 21 h

28. Mai Dienstag
Hatha- & Yin-Yoga mit Angie von 16.30 - 18 h & 18.30 - 20 h

30. Mai Donnerstag
Systemischer Praxistag - Aufstellungsarbeit für Fortgeschrittene & Teilnehmer der 2-jährg. Weiterbildungen von 15 - 19 h

31.05. - 02.06. Fr-So
2-jährige Weiterbildung 2023/2024 - Modul VIII - Koffer II

04. Juni Dienstag
Hatha- & Yin-Yoga mit Angie von 16.30 - 18 h & 18.30 - 20 h

05.-07. Juni Mi-Fr
3-täg. Resilienz- Aufbaufortbildung (ausgebucht)

 

Resilienztraining - Ganzheitliche Stressbewältigung

Ein 12-Schritte-Programm zu innerer Ruhe, Gesundheit & Zufriedenheit

Resilienz ist die Widerstandskraft unserer Psyche und ihre „Elastizität“ und Anpassungsfähigkeit im Umgang mit Belastungen und den alltäglichen Herausforderungen des Lebens – das „Immunsystem der Seele“ sozusagen.

In Zeiten vermehrter Anforderung und lang anhaltenden Belastungen kann sich auch dieses Immunsystem der Seele erschöpfen und wir werden unausgegleichen, krank, erschöpft......

Idealerweise wird Resilienz durch "glückliche" Umstände und liebevolle Beziehungen in der Kindheit entwickelt. Waren die Umstände allerdings weniger glücklich oder waren wir belastenden Situationen ausgesetzt, hat dies Folgen, teilweise bis ins Erwachsenenalter.

Im Resilenztraining erarbeiten wir Schritt für Schritt die verschiedenen Faktoren, die vor allem dafür verantwortlich sind, dass wir mit Belastung immer weniger umgehen können.

Zwischenmenschliches Miteinander bietet in der heutigen Zeit ein großes Spektrum an Konfliktpotential. Im 12-Schritte-Programm legen wir daher einen Schwerpunkt auf das Thema Beziehung, Bindung und daraus resultierenden Folgen für die Entwicklung unserer Psyche und unserer individuellen Wahrnehmung.

Fotolia 116345001 LInhalte des Resilienztrainings:

  • Was ist Resilienz? Resilienzfaktoren
  • Was ist Stress? und Welche Auswirkungen hat Stress auf unsere Psyche und Gesundheit?
  • Was sind Ressourcen? und wo benötige ich noch welche?
  • Auswirkungen von Stress auf unseren Körper
  • Gefühle, Emotionen & Grundbedürfnisse
  • Grenzen setzen & Freiraum schaffen
  • Umgang mit Konflikten & Kommunikation
  • Vermeidungsverhalten verstehen & verändern
  • (Selbst-) Akzeptanz - Vom Annehmen & Loslassen
  • Selbstverantwortung & Selbstwirksamkeit
  • Schlafschule
  • Gefangen in Glaubenssystemen & Wertvorstellungen

Jeder Abend führt Schritt für Schritt durch das Resilienzprogramm in Theorie, Praxis, Übungen und reflektierendem Miteinander.

Termine

Die Abend-Gruppen "Resilienz-Training" ab 2023 übernimmt meine Kollegin Katja Kreienbrink

Anmeldung bitte direkt an Katja unter www.naturheilpraxis-kreienbrink.de

Veranstaltungsort bleibt weiterhin der "Lebensraum" Meldorf

Gerne mache ich Ihnen einen Vorschlag über ein individuelles Training oder Ausbildungsprogramm für Sie, Ihr Team oder Unternehmen.